Autopath ist eine branchenspezifische Softwarelösung für die Analyse von Fahrkurven und dynamischen Schleppkurven. Die Software ist anwenderfreundlich und verständlich aufgebaut und kann somit binnen kürzester Zeit eingesetzt werden. Typische Anwendergruppen sind Bauingenieure, Transportexperten, Architekten und Planer von unterschiedlichsten Infrastrukturprojekten aller Größenordnungen.

Entdecken Sie neue Funktionen in Autopath 2022.2

Eigenschaften

Autopath enthält bereits eine Vielzahl lokaler Standards, einschließlich:

USA / KANADA / INDIEN AASHTO 2014 (Imperial / Metric), AASHTO 2011 (Imperial / Metric)
KANADA TAC 2017
EUROPA United Kingdom (FTA 2016, FTA 1998)
Irish national vehicle library
Germany (Deurschland 2005), Deutschland RBSV_2020
Austria (Österreich)
Sweden (Sverige 2005)
Norwegian (Norge 2007)
Poland (Polska 2016)
Hungary (Magyarország 2005)
Czech Republic (TP 171, 2005)
Croatia (Hrvatska 2001)
Serbia (Serbia 2012)
Slovenia (Slovenija 2006)
Romania (Romania 1985)
Macedonia
Turkey (Türkiye)
RUSSLAND POCCŃЯ
AUSTRALIEN Australia 1993, Australia 2013, Australia 2018
NEUSEELAND New Zealand 2007
Auckland Transport 2022
Auckland Transport 2016
AFRIKA South Africa (South Africa 1988), Tanzanai (TANZANIA_2011)
VEREINIGTE ARABISCHE EMIRATE UAE (United Arab Emirates 2017)
ISRAEL Israel (Israel 2011)

Mit dem Fahrzeugmanager können Anwender bestehende Fahrzeugbibliotheken erweitern oder völlig neue landesspezifische Bibliotheken von Fahrzeugen erstellen, die sonst nicht in der Software enthalten sind. Import und Export Tools für Fahrzeugdefinitionen sind auch enthalten, so dass neue Fahrzeuge bei Bedarf bequem mit dem Design Team geteilt werden können.

Erweiterungen für Autopath PRO

Erweiterte Fahrzeugbibliotheken wurden hinzugefügt

Autopath wurde eine umfangreiche Anzahl von Fahrzeugen und Bibliotheken zu der bereits bestehenden Fahrzeugliste hinzugefügt. Diese Fahrzeuge sind Teil der Autopath PRO-Version. Die neuen Fahrzeugtypen umfassen landwirtschaftliche Fahrzeuge, Einsatz- und Rettungsfahrzeuge, Busse LKW, Anhänger für Windkraftanlagen, Kranwagen, Gabelstapler und mehr.

BUS Ikarus, Kravtex, Man, Mercedes, Neoplan, Rába, Setra, Volvo
KRAN KATO CR-100, CR-250, MR-130, NK-300E-v, NK550vr
► we support vehicles with all wheels steering
KRAN LIEBHERR LTM1030-2.1, LTM1040-2.1, LTM1050-3.1, LTM1055-3.2, LTM1060-3.1, LTM1070-4.2, LTM1090-4.1, LTM1100-5.1, LTM1100-5.2, LTM1350-6.1, LMT1250-5.1
► we support vehicles with all wheels steering
KRAN TEREX AC55-3 (385/95R25) AWS(3), AC55-3 (445/95R25) AWS (3), AC60-3 (385/95R25) AWS(3), AC60-3 (445/95R25) AWS (3), AC140 (385/95R25) ASW (3), AC140 (445/95R25) AWS(3), AC160-2 (385/95R25), AC160-2 (445/95R25), AC160-5 (385/95R25) AWS (3), AC160-5 (445/95R25) AWS (3), AC160-5 (525/80R25) AWS (3), AC250-1 (525/80R25), TEREX MAX 25
► we support vehicles with all wheels steering
VERSCHIEDENES Wind Transport, Heavy Load Vehicle, Long Cargo Vehicle
NOTFALLEINSATZFAHRZEUGE EUROPA Mercedes Benz, Tatra, Man, Iveco
NOTFALLEINSATZFAHRZEUGE AASHTO Fire Vehicle – Pumper, Fire Vehicle – Aerial Platform
GOLDHOFER Drop-Deck Semitrailler, Europe Flatbad, Flatbad with Pendular Axles
MINING TRUCKS CAT 785D, 770G, 797F, 772G, 773G, 775G, 777G, 789D, 793D, 793F, 794AC, 796AC, 798AC
MINING TRUCKS KOMATSU HD325-7R, HD465, HD465, 730E, 830E-AC, 860E-1K, 930E-4, 930E-4SE, 960E-1, HD1500-7, HM300-2R (ARTICULATED), HM400-3R (ARTICULATED)
NOTFALLEINSATZFAHRZEUGE SLOWENIEN PV-1, PV-2, GV-1, GVV-1, GVV-2, GVC-16/15, GVC-16/25, GV-16/24, GVC-24/50, AC, GVGP-1, GVGP-2
ASTKRAFTWAGEN Mercedes Benz, Iveco, MAN
RADLADER Sonnebogen 355 E, LIEBHER_L544, LIEBHER_L506compact, LIEBHER_L585, MLT 741-140 V+, MLT 961-160 V+L, MLT 741-130 PS+, STEYR_6125, STEYR_6125 + CMC-ST-300, VOLVO (L110H, L120H, L50H)
BETONMISCHER MAN TGS 41.420 8×4; ITAS CAS
LANDWIRTSCHAFT MASCHINEN Tractor John Deere 5603 4WD, Tractor Fendt 936 Vario, Tractor + Bailey Dumper DUMP10, Tractor + Bailey Grain Trailer TAG11, Tractor + Bailey Baby Trailer BR2.0, Tractor + Bailey Low Loader LOW 8/16
AMBULANCE EUROPE TYPE A, TYPE A2, TYPE B, TYPE B1, TYPE C
FAHRRAD Normalrad, Muli Pendix, Douz G4 Traveller, Christiana
SCHÜTTGUTANHÄNGER PREPRAVNIKY NCJ 32, PREPRAVNIKY NCJ 36, PREPRAVNIKY NCJ 40, PREPRAVNIKY NCJ 45, PREPRAVNIKY NCJ 46, PREPRAVNIKY NCJ 54, SKLOPNE PREPRAVNIKY
PICK UP TRUCK Ford Ranger, Toyota HiLux, Nissan Navara, Mercedes Benz X, Isuzu D-Max, Volkswagen Amarok, Mitsubishi L200, Ford F-150
REFUSE EUROPE Phoenix 2 Duo (P2-12W, P2-15W), Phoenix 2 (Twin Pack 15, (Twin Pack 20), Phoenix 2 (One-Pass), Phoenix 2-09N, Phoenix 2-12N, Phoenix 2-12W, Phoenix 2-15N (6×2 ML, 6×2 MS, 6×2 RS), Phoenix 2-15W (6x2ML ,4×2), Phoenix 2-17N (6×2 ML, 6×2 MS, 6×2 RS), Phoenix 2-18W (6x2ML, 6x2MS, 6x2RS, 6×4), Phoenix 2-20W (6x2MS, 6×4, 6×2 RS, 6x2ML), Phoenix 2-23W (6x2MS, 6×4, 6×2 RS, 6x2ML), Phoenix 2-25W, Phoenix 2 Duo Kitchen, Phoenix 2 Duo Recycler, hoenix 2 High Capacity (Twin Pack 15, Twin Pack 20, Twin Pack 50/50), Phoenix 2 One-Pass, Small Refuse Vehicle, Vulture 2225
SUV Audi Q8, BMW X7, Mercedes Benz GLS, Volkswagen Touareg, Volvo XC90, Land Rover Range Rover, Škoda Kodiaq, Škoda Kamiq, Rolls Royce Cullinan
KRANKENWAGEN DEMERS MXP 150 (Ford 350), MXP 170 (Ford F-550), EX SPRINTER 2500, MX 151 (Ford E350), TRANSIT T250/T350, MX 152 (Mercedes-Benz), MX 170 (Cheverlet Express 4500), MX 164 (Cheverlet Express 3500), MX 164 (Ford E350), MX 170 (Ford E450)
MILITÄR IVECO CENTAURO II, CENTARURO I, VBM_FRECCIA_AIFV/ATGM, CENTAURO AIF/OWS 30, VBM FRECCIA AMC, VBM FRECCIA ARV, VBA Amphibious Armoured Vehicle, Puma 4×4, Puma 6×6, LMV 2, LMV MEDEVAC, Medium Protected Vehicle 4×4, Medium Protected Vehicle 6×6, M170.31/33, M250.40/41/45 WM, M320.45 WM

 

FLUGZEUG Boeing 737-700, Boeing 737-400
FLUGZEUG AIRBUS A380-800, A340-600, A340-500, A350-900, A340-300, A330-300, A320-200
FLUGZEUG BOEING 747-8, 747-400, 777-300ER, 777-200LR, 737-700, 737-400, 707-120, 707-320, 717-200, 727-100, 727-200, 737-100, 737-200, 737-300, 737-500, 737-600, 737-800, 737-900, 737-MAX 7, 737-MAX 8, 737-MAX 9, 737-MAX 10, 747-100B-200-300, 747SP, 747-8F, 757-200, 757-300, 767-200, 767-300, 767-400ER, 777-9, 787-8, 787-9
VORFELDBUS TAM_VIVIAIR60S, TAM_VIVIAIR72M, TAM_VIVIAIR84L, TAM_VIVIAIRE88W, TAM_VIVIAIR104WL
FLUGGASTTREPPE TLD ABS-580
FRACHTVERLADEFAHRZEUG TLD JST-25

Mit Autopath PRO können Sie jeden gewünschten Fahrzeugtyp oder Flugzeugtyp mit seiner horizontalen und vertikalen Begrenzungskontur erstellen. CGS Labs erstellt Ihnen im Rahmen des Kundenservice spezielle Fahrzeug- oder Flugzeugdefinitionen auch gern auf Anfrage.

Autopath PRO für Anwendungen in der Luftfahrt

Autopath PRO für Anwendungsbereiche in der Luftfahrt enthält eine vordefinierte Flugzeugfahrzeugbibliothek und Optionen, um jedes gewünschte Flugzeug oder auch Vorfeldfahrzeug einschließlich seiner horizontalen und vertikalen Begrenzungskontur anzupassen oder neu zu erstellen.

Prüfen Sie neue oder bestehende Flughafen Verkehrsbereiche, Gate-Positionen und Remote-Stände mit allen erforderlichen Sweep-Path-Analysen. Kontrollieren Sie Rollbahnen und Rollbahnräume und ermitteln Sie z.B. mögliche Kollisionen mit Bodenobjekten.

 

Kundenspezifische Fahrzeuge

Autopath ermöglicht die Definition von eigenen Fahrzeugen mit einem umfassenden Satz von Fahrzeugparametern. Dazu gehören: Fahrzeuggeometrie, Anzahl der Achsen, Fahrzeugspurbreite, Anzahl Räder pro Achse, Radabstand, Reifengröße, Reifenbreite, Lenkoptionen für jede Achse und weitere. Kombiniert mit verschiedenen Lenkoptionen für die Lenkberechnung, bietet die Software dem Anwender die Möglichkeit, geometrisch korrekte und realistische Fahrkurvensimulationen zu erzeugen.

Sonderfahrzeuge

Weiterführende Optionen für vertikale und horizontale Fahrzeugkonturen ermöglichen die Definition sehr detaillierter Fahrzeuggeometrien. Die Funktion für die Erstellung der Fahrzeugkkontur bietet zudem auch die Möglichkeit, die Form der Ladung zu spezifizieren. Bei der Kollisionsprüfung während der Fahrkurvensimulation werden diese Daten automatisch in Lage und Höhe berücksichtigt.

Diese, sehr umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten, ermöglichen die Darstellung komplexer Fahrzeuge wie: Gabelstapler, Kräne, Teleskopanhänger, landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge, Fahrzeuge mit mehreren Anhängern, Gelenkbusse und weitere Fahrzeuge mit mehreren Achsen und mehreren gelenkten Rädern zu definieren.


Die Herausforderungen bei der Planung von Windparktransporten

Der Transport von Windmühlenflügeln bringt viele Herausforderungen mit sich. Dafür sind vorab viele Überlegungen anzustellen für die Transportierbarkeit in Kurvenbereichen, durch Engstellen und zwischen Hindernissen entlang von Straßen oder Schienen.

Mehr Informationen >

Autopath bietet verschiedene, interaktive Methoden für Fahrkurvensimulationen und Berechnung dynamischer Schleppkurven auf der Basis von FahrzeuggeschwindigkeitenQuerneigungenseitlichen Haftreibungswerten und Wendekreis Algorithmen für unterschiedliche Fahrzeugtypen auf Basis des gleichen Fahrwegs.

Die anpassbare horizontale (Draufsicht) und vertikale (Ansicht) Schleppkurven Analyse lässt sich mit der Straßenachsedem Straßenranddem Bordstein oder jeder weiteren, beliebig definierbaren LiniePolylinie oder Achse verknüpfen. Es können Versatzmaße für Vorder- und Hinterachse eines Fahrzeugs definiert werden. Bei jeder Änderung der Bezugslinie, wird das Berechnungsergebnis für die Fahrkurve automatisch aktualisiert.

Die Analysemethode EasyDrive umfasst die interaktive vorwärts und rückwärts Animationsvorschau mit optionaler “full lock on stop” Funktionalität für unterschiedliche Fahrmanöver. Die Software bietet die Flexibilität, eine zuvor erstellten Analyse fortzusetzen oder diese zu editieren.

 

Horizontale und vertikale Fahrkurvensimulationen ermöglichen dem Anwender die Überprüfung seitlicher Fahrzeugabstände und Höhenkontrollen (oberhalb und unterhalb der Fahrzeugkontur) für z.B. Durchfahrtshöhen. Die fahrzeugspezifischen Parameter für Lenkbewegungen, Radien und Gefälle für vertikale Simulationen werden zu jeder Zeit angezeigt und bieten alle relevanten Datenwerte zur Beurteilung und Bewertung der Fahrkurvenanalyse.

Verschiedene Darstellungsoptionen für jede Fahrkurvensimulation bieten nahezu unbegrenzte Möglichkeiten der visuellen Aufbereitung:

  • Radspuren
  • Mittelpunkte der Fahrzeugachsen
  • Fahrzeugaußenkanten
  • Layer Optionen
  • Linientypen und Schraffuroptionen
  • Farbeinstellungen

Für die maximal mögliche grafische Aufbereitung der Simulationsergebnisse, insbesondere an kritischen Stellen, kann die Geschwindigkeit der Simulation anwenderspezifisch gesteuert werden.

Mit Autopath stehen Ihnen eine Reihe von Berichtsfunktionen zur Verfügung.

  • Darstellung der horizontalen und vertikalen Fahrzeugkontur sowie deren Parameter
  • Lenk- bzw. Radwinkel Diagramm mit automatischer Aktualisierung
  • Kollisionsprüfung für seitliche, über oder unter dem Fahrzeug befindliche Geometrieobjekte
  • Fahrkurven Beschriftungsfunktion für die Angabe der maximalen Breitenwerte an jedem Punkt des Schleppkurvenverlaufes

Werten Sie Ihr CAD-Zeichnungsdesign mit Google Maps-Bildern, Höhendaten und Straßenansichten auf.

Google Maps Import

Mit der Google Maps Import-Funktion können Sie Bild- und Höhendaten von jedem beliebigen Ort der Welt in Ihre CAD-Zeichnung importieren.

Google Street View

Die Google Street View-Funktion von Autopath PRO kann zur visuellen Prüfung von Objekten am Straßenrand (Unterführungen, Überführungen, Nebenstraßen, Schildern, Brücken, Tunneln, Portalen usw.) in jeder gewünschten Position für die Analyse des Fahrwegs verwendet werden.

Unterstützte Sprachen

  • Österreichisches Deutsch
  • Kroatisch
  • Tschechisch
  • Englisch (International)
  • Englisch (USA-AASHTO)
  • Deutsch
  • Ungarisch
  • Polnisch
  • Serbisch
  • Slowenisch

Unterstützte CAD-Plattformen

  • Autodesk® AutoCAD® 2018-2023 (außer AutoCAD LT)
  • Autodesk® Civil 3D® 2018-2023
  • BricsCAD® Pro, BIM und Ultimate V20 – V23

* Software ist ausschließlich als 64bit-Version verfügbar

Funktionen

Autopath ist als Einzelplatz- oder als Netzwerk-Lizenz verfügbar

  • EASY DRIVE (dynamische Schleppkurvenanalyse der horizontalen Fahrzeugbewegung mit Vorhersage der Vorwärts- und Rückwärtsfahrt)
  • 2D Horizontale Schleppkurvenanalyse
  • 2D Vertikale Schleppkurvenanalyse
  • Manuelle Fahrzeugsteuerung über Maus und Tastatureingabe
  • Animation der Fahrzeugbewegung
  • Erkennung von horizontalen und vertikalen Kollisionspunkten
  • Viele unterschiedliche Fahrzeugbibliothek (nationale Bemessungsfahrzeuge, , Flugzeug- und Flughafennutzfahrzeuge)
  • Funktionen zum Erstellen und Bearbeiten von benutzerdefinierten Fahrzeugen und Spezialtransporten
  • Import von Google Maps Geodaten in CAD-Zeichnungen
  • Bericht und Diagrammansicht zum Lenkwinkel und Lenkradeinschlag
  • Zeichnen des Fahrzeugs mit Abmessungen

Die Version ULTIMATE enthält alle Funktionen der Version PROFESSIONAL und zusätzlich:

  • 3D Fahrzeuganimation
  • 3D Fahrzeuggeometrie

Mietlizenz vs. Dauer-Lizenz


Was ist besser für mich?

Einzelplatz- vs. Netzwerk-Lizenz


Was sind die Unterschiede?

CGS Labs Software-Wartung


Warum ist es ratsam, eines zu haben?

Referenzen

Gemeinsam die Zukunft bauen